Vereinsförderung

Reinerträge aus dem VR-Gewinnsparen

106.315,40 Euro für Vereine und gemeinnützige Institutionen

Die Volksbank Halle (Saale) eG überreichte am Dienstag, 01.03.2016, insgesamt 92.800 Euro an Vereine und gemeinnützige Institutionen aus Halle und dem Saalekreis.

Das Geld stammt aus den Reinerträgen des VR-GewinnSparens 2015 und wurde im Rahmen einer Festveranstaltung an die Vertreter der Vereine und Institutionen übergeben.

Über eine stolze Summe konnten sich unter anderem Pro Handicap e.V., der Drachenbootverein Halle e.V., der Förderverein der Regenbogenschule e.V., die Alte Brennerei Niemberg e.V. sowie zahlreiche Sportvereine in Halle und im Saalekreis freuen.

Weitere 13.500 Euro werden am 08.03.2016 an weitere Vereine aus dem Bereich Hettstedt, Bad Bibra und Querfurt übergeben.

Die Reinerträge ergeben sich beim VR-GewinnSparen der genossenschaftlichen Bankengruppe. Mit einem Einsatz von 5 € monatlich kann jeder an dieser attraktiven Lotterie teilnehmen. Zusätzlich zu den Sparsummen und attraktiven Gewinnen fallen beim VR-GewinnSparen die sogenannten Reinerträge an - Gelder, die über die örtlichen Volksbanken und Raiffeisenbanken zur Förderung verschiedenster Projekte aus dem sozialen, caritativen, kulturellen und sportlichen Bereich und dem Bereich des Denkmalschutzes ausgereicht werden.

Bildergalerie

92.800 Euro an Vereine und gemeinnützige Institutionen aus Halle und dem Saalekreis.