Profi cash Software

Lizenzschlüssel anfordern

Für den dauerhaften Einsatz der Software ist ein Lizenzschlüssel erforderlich. Bitte beachten Sie, dass ohne gültigen Lizenzschlüssel nach 60 Tagen keine aktiven Buchungen mehr ausgeführt werden können.

Der Lizenzpreis ergibt sich aus der Anzahl der bestellten Module.

    1 Modul    5,00 €
    2 Module  6,00 €
    3 Module  7,00 €
    4 Module  8,00 €

  • Soweit bei Bankleistungen gegenüber unternehmerischen Kunden die Option ausgeübt wird, handelt es sich bei den ausgewiesenen Entgelten um Nettoentgelte. Die gesetzliche Umsatzsteuer wird zuzüglich berechnet.
  • Der Lizenzpreis wird monatlich zum Monatsultimo als Besondere Bankdienstleistung mit der Kontoabrechnung dem bei der Volksbank Halle (Saale) eG geführten Girokonto belastet.
  • Die Ausgabe der Software auf einem Datenträger ist auf Anfrage möglich und wird zzgl. zum Lizenzpreis mit einmalig 10,00 € Kostenbeteiligung in Rechnung gestellt.
Anforderung Lizenzschlüssel Proci cash

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Anforderung Lizenzschlüssel Profi cash

Bitte wählen Sie mindestens ein Profi cash Grundmodul (FinTS-Verfahren und/oder EBICS-Verfahren). Optional können die Module Cashmanagement und Auslandszahlungsverkehr gewählt werden.

Ihre Kontaktdaten

Bitte geben Sie Ihre IBAN bei der VB Halle (Saale) eG an, von der der Lizenzpreis eingezogen werden soll.

Die Installationsdatei können Sie nach dem Absenden dieses Formulars herunterladen.

 

Dieses Formular erzeugt eine E-Mail an Ihre Volksbank Halle (Saale) eG. Da wir auf diesem Weg keine Aufträge rund um Ihre Kontoführung sowie sonstige rechtsgeschäftliche Erklärungen entgegennehmen, bitten wir Sie, für diese Zwecke die Funktionen im Online-Banking zu nutzen oder direkt in eine unserer Filialen zu kommen.

Die vorstehend erhobenen personenbezogenen Daten werden nur für diese Korrespondenz mit Ihnen und zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten jeweils im Rahmen dieser Kommunikation überlassen haben – zum Beispiel zur Bearbeitung Ihrer Anfragen oder um auf Ihren Wunsch mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. In diesem Fall erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung und ist dann gem. Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO zulässig. Wir löschen Ihre diesbezüglichen Daten, wenn der Zweck, zu dem Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben, erfüllt oder erledigt ist und wir nicht aus gesetzlichen Gründen zur weiteren Speicherung berechtigt oder verpflichtet sind. Bitte beachten Sie auch unseren Datenschutzhinweis.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.